Pflegesätze

Unsere Leistungen für Ihr Geld – was steckt in den Heimkosten?

  • Grundpflege und im Bedarfsfall (Krankheit) die medizinische Behandlungspflege
  • Mitarbeiter zur Sicherung einer 24-Stunden-Betreuung, die Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und auch Pflege in der Nacht garantiert
  • die täglichen Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Abendessen – Wahlmöglichkeit, Diät und Schonkost sind eine Selbstverständlichkeit
  • Wäscheservice für Ihre Kleidung und allgemeine Wäsche
  • die verschiedenen Aktivitäten und Angebote zur Tagesgestaltung
  • die Bereitstellung aller Gemeinschaftsräume – und ihrer Ausstattung, einschließlich der Hauskapelle und der Gartenanlage
  • Ihr Zimmer mit allen pflegegerechten Einrichtungen bis hin zur Notrufanlage
  • die regelmäßige Reinigung und Instandhaltung Ihres Zimmers
  • alle Nebenkosten für Heizung, Wasser, Strom, Müllabfuhr, Aufzugsanlage etc.
  • Verwaltungskosten (Mitarbeitende, Geräte und Verbrauchsmaterialien)
  • die Investitionskosten für die Erstellung und Instandhaltung des Seniorenzentrums
  • fachliche Beratung

Die aufgeführten Heimkosten enthalten darüber hinaus Pflege, Unterkunft und Verpflegung, Investitionskosten und die gesetzlich vorgeschriebene Ausbildungsumlage.

Pflegesätze demenzieller Bereich (pdf) Pflegesätze Gerontopsychiatrischer Bereich (pdf) Pflegesätze Somatischer Bereich (pdf)
Drucken Schaltfläche