Stellenangebot

Betreuungskraft/Betreuungsassistent:in (w/m/d) Filderstadt

Ausübungsort: Wohn- und Pflegezentrum St. Vinzenz Filderstadt
Befristet: unbefristet

Die Keppler-Stiftung bietet als große Trägerin der Altenhilfe vielfältige und individuelle Berufs- und Karrierechancen. Kommen Sie zu uns als Mitgestaltende und Mitdenkende in einen der vielen Bereiche unseres Unternehmens. Ob in der Pflege und Hauswirtschaft, in Verwaltung und Technik, in der Beratung und Betreuung, bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Vielfältige Teams, innovative Konzepte und beste Entwicklungschancen zeichnen uns aus.


Für unser Wohn- und Pflegezentrum St. Vinzenz Filderstadt mit 200 sozialpsychiatrischen und gerontopsychiatrischen bzw. palliativen Pflegeplätzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Betreuungskraft/Betreuungsassistent:in (w/m/d) in Voll- und Teilzeit

unbefristet

Ihre Aufgaben
  • Sie betreuen Menschen mit Demenz und/oder psychiatrischen Krankheitsbildern
  • Durchführung der geplanten Betreuungsmaßnahmen
  • Sie gestalten den Alltag mit den Bewohner:innen
  • Sie dokumentieren die Leistungen entsprechend unseren Qualitätsrichtlinien
  • Sie bilden sich kontinuierlich in dem Arbeitsschwerpunkt Betreuung weiter
Ihr Profil/Ihre Qualifikation
  • Sie haben die Qualifikation als zusätzliche Betreuungskraft /Betreuungs­assistent:in nach § 43 SGBXI
  • alternativ kann der Abschluss in einer Weiterbildung in der Einrichtung absolviert werden
  • Sie betreuen ganzheitlich und aktivierend
  • Sie arbeiten gerne im Team
  • Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Demenz und psychischen Erkrankungen
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • Sie haben eine positive Grundeinstellung zu den Werten, Zielen und Aufgaben der Keppler-Stiftung
  • Sie sind vollständig gegen Covid-19 geimpft
Ihre Vorteile bei uns
  • ein beständiges Team und wertschätzendes Arbeitsklima
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • attraktive tarifliche Vergütung (Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas) plus Zusatzleistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • Teambesprechungen
  • kostenlose betriebliche Gesundheitsförderung durch Sportangebote
Drucken Schaltfläche